Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Restaurierung Mitsubishi DP-86DA
#26
Ganz tolle Arbeit, kannst Stolz darauf sein!Thumbsup

Gruß
Erwin
Viele Grüße
Erwin
Zitieren
#27
(10.07.2013, 20:03)wettermax schrieb: Ich weiß nun nicht ob ich den Link hier posten darf...

Link her! Danke!

Lass den Ivo reden, das ist nur Neid! Tongue Flag_of_truce Ich finde es eine super Arbeit, mir fehlt der Mut zu sowas und ich hab zwei linke Hände. Aber absolut Respekt! Thumbsup

Wer lasert sowas?

Andreas
[-] 1 Mitglied sagt Danke an onedance für diesen Beitrag:
  • wettermax
Zitieren
#28
Zitat:mein nächstes Projekt steht noch nicht fest, aber ich glaube ich hab da eine Idee!!

Whoop Whoop! Tatice

Achja:

Zitat:Lass den Ivo reden, das ist nur Neid!

Man muss doch nicht alles mögen Rolley
"Friends are like potatoes. If you eat them, they die."

Gruß Niko Hi



Zitieren
#29
Du hast aus ´ner Gurke einen echten Hingucker geschaffen, Rainer - Respekt. Thumbsup

Durch die Metamorphose inklusive der Modifikationen ist der Mitsu zum Edeldreher geworden, finde ich.

___________________________________________

Groetjes nach Kiel

Frank
[-] 1 Mitglied sagt Danke an FRANKIE für diesen Beitrag:
  • wettermax
Zitieren
#30
Ist doch schön, Rainer - jetzt hast Du Deinen individuell veränderten und damit einzigartigen Dreher.

Tolle Arbeit, ich wiederhole es gerne.

Mir ganz persönlich halt ein wenig zuviel "blink-blink", aber darauf kommt es ja nicht an.

Viel Spaß damit Thumbsup
 Pult ist Kult - und Tool ist cool...  Headbang
Zitieren
#31
Ich finde den DP-86 absolut gelungen - Kompliment dazu! Hi

Zwei Winzigkeiten gefallen mir nicht: die Aluplatten, auf die Du die Beschriftung hast lasern lassen, sind für mein Empfinden zu stark im Material und der Schriftzug "Mitsubishi" im Puck ist irgendwie der falsche Schriftfont - sonst absolut spitze!

Eine Frage hätte ich noch: was zahlt man da in Kiel für eine solche Haube - und muss man ein 1:1 Vorbild abliefern, damit die wissen, was sie fertigen sollen? (wenn Du das nicht öffentlich posten möchtest, teile es mir doch bitte, bitte per PN mit - danke!)

Drinks
Zitieren
#32
Der Preis für ne neue Haube würde mich auch interessieren .






[Bild: onkyo-logo169rvz.jpg]
Zitieren
#33
Mich auch!
>> Für energetische Reinigungsarbeit ist persönliche Anwesenheit nicht erforderlich <<

山水!

Gruß
Niels
Zitieren
#34
(11.07.2013, 07:38)Armin777 schrieb: Ich finde den DP-86 absolut gelungen - Kompliment dazu! Hi

Zwei Winzigkeiten gefallen mir nicht: die Aluplatten, auf die Du die Beschriftung hast lasern lassen, sind für mein Empfinden zu stark im Material und der Schriftzug "Mitsubishi" im Puck ist irgendwie der falsche Schriftfont - sonst absolut spitze!

Eine Frage hätte ich noch: was zahlt man da in Kiel für eine solche Haube - und muss man ein 1:1 Vorbild abliefern, damit die wissen, was sie fertigen sollen? (wenn Du das nicht öffentlich posten möchtest, teile es mir doch bitte, bitte per PN mit - danke!)

Drinks

Hallo Armin,
die Materialstärke würde ich beim nächsten Mal Floet auch dünner wählen. Vielleicht mache ich es auch noch bei diesem Dreher. war eben der erste Versuch und der macht kluch Oldie

Die beschriftung des Pucks ist nur ein Gag. Klar hat MS- Word die Originalschrift nicht im Fonts-Vorrat, ist eben nur so änlich.... Kann man ja auch wieder abziehen! Ich kann auch den Original-Mitsubishi-Plastik-Puck nehmen!!!! FlenneFlenne

At alle Anfragen:
Ich habe bei der Firma uch schon eine Haube für meine WEGA B4610 feritegn lassen. Die wurde nur nach einer Zeichnung und den Maßen gefertigt. Die Haube für den Mitsubishi wurde nach dem Original gebaut.
Sie ist 5 mm höher als das Original und hat mit allen Fräsungen und Bohrungen an der Rückseite 135 Euronen gekostet. Materialstärke wie beim Original.

Gruß aus Kiel

Rainer
Grüße aus Kiel
Rainer
[Bild: schiffe-0068.gif]

Vinyl is killing the mp3-industry
Zitieren
#35
[/quote]


Wer lasert sowas?

Andreas
[/quote]

Hallo Andreas,

es gibt hier in Kiel einen alteingesessenen Laden, der Schilder, Beschriftungen und ähnliches herstellt.
Die können so ziemliches alles beschriften, entweder als Gravur oder per Laser.

So einen Laden gibt es bestimmt in jeder Stadt. Vielleicht würde ich mit solchen Aufträgen nicht zu "Mister Minit" gehen. Nichts gegen diese Firma, die stellen ja auch Schilder her, aber so eine Sache, wie meine ist für die wohl eher zu speziell..DenkerDenker

Grüße aus Kiel

Rainer
Grüße aus Kiel
Rainer
[Bild: schiffe-0068.gif]

Vinyl is killing the mp3-industry
[-] 1 Mitglied sagt Danke an wettermax für diesen Beitrag:
  • onedance
Zitieren
#36
Well done, Rainer! Thumbsup

Drinks
Gruß Joachim

[Bild: ckhl0qrmsthv72sov.jpg][Bild: ckhkvco6rwofrbwlb.gif]
[-] 1 Mitglied sagt Danke an bodi_061 für diesen Beitrag:
  • wettermax
Zitieren
#37
Hi Rainer - toll gemacht mit dem Dreher.
Die Haube ist zwar teuer gewesen, aber ich finde: es hat sich gelohnt.

Der Dreher wurde auch verkauft unter dem Label Realistic LAB-500
Dort sind auch Usermanual und Servicemanual erhältlich

Wer den nun wirklich gebaut hat? KA - Mitsubishi ist ein so riesiger Konzern, dass es schwierig ist, hier eine Einschätzung zu treffen.

Mmn mögliche Kandidaten:Technics, CEC .......
Gruß von Christoph
___________________________________________________________________
„Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.“

Marie von Ebner-Eschenbach
mps-Kinder
Zitieren
#38
(14.07.2013, 10:08)expingo schrieb: Hi Rainer - toll gemacht mit dem Dreher.
Die Haube ist zwar teuer gewesen, aber ich finde: es hat sich gelohnt.

Der Dreher wurde auch verkauft unter dem Label Realistic LAB-500
Dort sind auch Usermanual und Servicemanual erhältlich

Wer den nun wirklich gebaut hat? KA - Mitsubishi ist ein so riesiger Konzern, dass es schwierig ist, hier eine Einschätzung zu treffen.

Mmn mögliche Kandidaten:Technics, CEC .......

Hallo Christoph,

stimmt, billig war die Haube nicht, aber alternativ wäre nur eine Universalhaube gewesen. Solche Hauben habe ich mir bereits in Natura angesehen. Die sind zwar sauber verarbeitet, werden aber zusammengeschraubt (finde ich nicht so prickelnd) und man muss sie zum Nutzen des Drehers abnehmen.
Außerdem ist meine Haube in der Originalstärke gefertigt. D. h. die hintere Seite ist "dicker" als die anderen.
BDA und SM hatte ich schon im Netz gefunden, hab mir dann noch das deutsche SM des ITT HiFi 8012 besorgt. Der ist baugleich mit dem DP 86 bis auf die Gestaltung der Front.

Gruß aus Kiel

Rainer

[Bild: animierte_smilies_urlaub_wasser_029.gif]
Grüße aus Kiel
Rainer
[Bild: schiffe-0068.gif]

Vinyl is killing the mp3-industry
Zitieren
#39
Hallo Rainer,

tolle Arbeit. Mir fielen auch 2 Sachen auf. Ebenso wie Armin dein Schild an der TA-Basis. Evtl. würde eine 45° Phase an den geraden Seiten das optisch etwas entschärfen. Und die Kegel bei deinen Gerätefüßen wirken etwas sehr hoch.
Aber das ist perönliche Ansicht! Die Arbeit ist klasse. Trotz der Änderungen kommt der optische Charakter dieses Plattenspielers sehr gut herüber! Drinks


Gruß Jürgen

auch Ich hatte eine schwere Kindheit, bis zu meinem 5ten Lebensjahr dachte ich mein Name sei "NEIN!" Raucher


Anon Die Kunst des Fliegens besteht darin, sich auf den Boden zu schmeissen und diesen zu verfehlen. ( Douglas Adams ) ...

[-] 1 Mitglied sagt Danke an JayKuDo für diesen Beitrag:
  • wettermax
Zitieren
#40
Hallo Jürgen,

danke für Deine Meinung. Ich hatte ja auch schon geschrieben, die Materialdicke der Aluplatte ist wirklich etwas stark. Die Idee mit dem Anphasen finde ich gut. Ist einfacher zu realisieren und deutlich günstiger als neue, dünnere Platten. Beim nächsten Dreher würde ich es auch anders machen.Da würde ich die Platte in der Materialstärke in der Zarge versenken.

Zu den Füßen:
Ich wollte gerne die Dämpferelemente des alten Dual verwenden, die Kegel hatte ich noch liegen, aber Du hast Recht, man könnte was Flacheres nehmen. Zum Glück sind die nur angeschraubt, sie können also leicht gewechselt werden. Ich werde mich mal nach etwas Adäquatem umsehen.

Ich stelle fest, so ein Projekt hört irgendwie nie auf. Es gibt immer noch etwas zu verbessern Denker Denker

Gruß aus Kiel

Rainer


[Bild: animierte_smilies_urlaub_wasser_029.gif]
Grüße aus Kiel
Rainer
[Bild: schiffe-0068.gif]

Vinyl is killing the mp3-industry
Zitieren
#41
Thumbsup

Trotz allem, erstklassig beschrieben und durchgeführt! Drinks


Gruß Jürgen

auch Ich hatte eine schwere Kindheit, bis zu meinem 5ten Lebensjahr dachte ich mein Name sei "NEIN!" Raucher


Anon Die Kunst des Fliegens besteht darin, sich auf den Boden zu schmeissen und diesen zu verfehlen. ( Douglas Adams ) ...

Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Dreher Mitsubishi LT5V Spurwinkelfehler Rüsselfant 7 504 17.04.2019, 16:14
Letzter Beitrag: Rüsselfant
  Plattenklemme Mitsubishi LT-5V Throatwobbler Mangrove 10 539 10.01.2019, 22:56
Letzter Beitrag: ESG 796
  Mitsubishi LT5 Dreher, Mono ja, Stereo nein Rüsselfant 15 907 13.06.2017, 16:33
Letzter Beitrag: Ironside
  Kef 104ab Restaurierung dksp 29 4.297 04.11.2016, 17:51
Letzter Beitrag: tiarez
  Mitsubishi LT-5V hyberman 20 2.770 15.09.2016, 22:32
Letzter Beitrag: hyberman
  suche service manual für Mitsubishi DP-630 blueberryz 4 1.376 28.04.2016, 10:20
Letzter Beitrag: blueberryz



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste