Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der Vorverstärker / Preamp / Preamplifier / PrePre Thread
#76
Auch 'ne interessante Vorstufe:

HITACHI Lo-D HCA-9000

HITACHI Lo-D HCA-9000
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an hadieho für diesen Beitrag:
  • duffbierhomer, Tom, nice2hear, spocintosh
Zitieren
#77
Der NP der Pass Aleph Geräte war schon ganz schön heftig. Was mir aber daran gefällt - Sascha hat es angesprochen - ist, dass man die "Dinger" mit der Genehmigung vom Hersteller zur privaten Nutzung nachbauen kann. Und Papa Nelson ist sich nicht zu fein auf Fragen zu antworten, wenn man ihm mailt oder anruft.

Ich habe das Projekt Aleph Ono Clone mit schmerzendem Herzen aufgegeben, weil ich einfach aktuell nicht die Zeit habe, um dieses zu realisieren. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

Interessant sich auch die "First Watt" Geschichten von Mr. Pass. Kann man auch nachbauen. Wer ein solches DIY Projekt umsetzt wird viele Euros sparen können.

Aber trotzdem landet man nicht bei billig - eher im Bereich günstig... Für den Ono Clone - einen Phono Vorverstärker - sind das zwischen 1.000,00 bis 1.500,00 EUR. Ob das günstig ist muss jeder für sich selbst entscheiden.
Furz... Da riecht was!
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an duffbierhomer für diesen Beitrag:
  • Tom, Ichundich, Oberpfälzer, ST3026
Zitieren
#78
die hier hätte ich auch ganz gerne, geht stark in die Richtung von Ha-Die ´s gezeigter Lo-D 9000, die hätte ich dann wohl auch gern Pleasantry


[Bild: 2d8n7no.jpg]

Aurex SY-∆88

Einblicke
[-] 6 Mitglieder sagen Danke an zimbo für diesen Beitrag:
  • duffbierhomer, onkel böckes, Tom, ST3026, hal-9.000, hadieho
Zitieren
#79
Mhh, ich weiß nicht, die Hitachi und die Aurex sehen für meinem Geschmack etwas einfach aus, da macht die Luxman schon mehr her.

In der ELO (kennt jemand noch diese Elektronikzeitschrift???) gab es 1986 mal eine Bauanleitung für einen Vorverstärker, muß mal gucken, wo ich die Hefte habe. Der wäre bestimmt auch nicht uninteressant.

Grüße

Wernsen
Zitieren
#80
Der LUXMAN C-5000 A ist mbMn leider klanglich lange nicht so geil, wie er aussieht.
Hatte den mal - zu viele Platinen, Bauelemente, Schalter, Klimbim...
Das Outfit jedoch mit den waagerecht eingebauten Kippschaltern ist toll - und die feine Holzverkleidung auch.

_____________________________________________
Hi Frank
[-] 1 Mitglied sagt Danke an FRANKIE für diesen Beitrag:
  • Tom
Zitieren
#81
habe derzeit wieder mal meinen grundig xv 7500 im einsatz nachdem ich mir endlich mal ein neues kabel habe anfertigen lassen.

hat sich ausgezahlt bin wieder äusserst zufrieden mit dem phonoteil.
bleibt jetzt eine zeit

guter link mit fotos dazu .
dadurch erspare ich mir genaueres http://www.stereo.de/index.php?id=322

[Bild: 02fc.jpg]
[-] 7 Mitglieder sagen Danke an eric stanton für diesen Beitrag:
  • stephan1892, nice2hear, bathtub4ever, loenicz, ST3026, Stereo-Tüp, Tom
Zitieren
#82
HITACHI HCA-7500



[Bild: HITACHI_HCA_7500_silber_3.jpg]

In Japan wurden die Geräte unter dem Logo Lo-D vermarktet.

Lo-D HCA-7500
[-] 10 Mitglieder sagen Danke an hadieho für diesen Beitrag:
  • eric stanton, hal-9.000, stephan1892, Ichundich, nice2hear, Mani, loenicz, ST3026, Tom, Deubi
Zitieren
#83
Hier mal wie versprochen Bilder vom Innenleben des APT Holman, weiter habe ich mich nciht geraut das Gerät zu zerlegen, da es ein wenig Tricky zusammen gebaut ist.

[Bild: aptholman001pssty.jpg]

[Bild: aptholman00612s1a.jpg]

[Bild: aptholman012n6sgb.jpg]

[Bild: aptholman004wisiv.jpg]

[Bild: aptholman014bbs9v.jpg]
Gruß Frank Hi
[-] 13 Mitglieder sagen Danke an Ichundich für diesen Beitrag:
  • nice2hear, Rainer F, Maddanny, duffbierhomer, Mani, ST3026, Caspar67, Tom, Deubi, 0300_infanterie, New-Wave, loenicz, hadieho
Zitieren
#84
(15.11.2013, 21:26)Ichundich schrieb: [Bild: aptholman004wisiv.jpg]

Sieht sehr hochwertig verarbeitet aus. Thumbsup

Da hat nur jemand seine Schogetten drin vergessen. LOL
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Rainer F für diesen Beitrag:
  • New-Wave
Zitieren
#85
Hallo!
Nachdem ich einen Technics SL-1510 ersteigert hatte, ohne dass ich wußte, was für ein System verbaut war, sah ich beim Auspacken dann folgendes: Da hängt ja ein Benz MC System dran:

[Bild: Technics_SL_1510_mit_Benz_Micro_Gold_III.jpg]

Also an den MC Eingang meines Cambridge 640P angeschlossen, und... klingt recht leise, wenig Dynamik, gefällt gar nicht.
Habe dann erst Step-Up Transformer von Beyerdynamic (1:15) ausprobiert, aber immer ein Brummen dabei. Dann Mini Step-Ups von Sony (HA T-10), hatten aber irgendwie auch Wackel- und Brummprobleme gemacht.
Jetzt bin ich auf diesen Audio-Technica AT-630 gestoßen, der prima mit dem Benz zusammenspielt:

[Bild: AT_630.jpg]

Nähere Infos Hier:

AT-630

Da an meinem Cambridge zu meiner Zufriedenheit in anderer Player mit einem VM Red spielt, mußte jetzt noch ein neuer Phono VV her. In der Bucht bin ich dann über den Bellari VP129 gestolpert und konnte ihn recht günstig ersteigern, mit OVP und allen Papieren:

[Bild: Bellari_2.jpg]

Jetzt noch ein geklautes Bild dazu:

[Bild: Open_Bellari_Vp129.jpg]

Toller Hybridverstärker im Metallgehäuse Subsonic Filter schaltbar, Kopfhörer- und Lineausgang getrennt regelbar!
Hier mal ein Testbericht aus der Zeitschrift lp:
Test Bellari VP129
Als Röhre verwende ich derzeit eine JJ ECC 83S , eine Spanngitterröhre, die nach meinen Recherchen baugleich mit der berühmten Telefunken ECC803S ist, sogar auf derselben Fertigungslinie hergestellt wird. Quelle: Elektronikinfo.de
, von der ich aber nur ein grottenschlechtes Bild habe, aber nach allen erkennbaren Merkmalen zu urteilen, müßte die hier ebenfalls baugleich sein, sieht jedenfalls genau so aus und funktioniert bestens:

[Bild: Mesa_1.jpg]

Vielleicht alles zusammen eine etwas eigenwillige Zusammenstellung, aber es klingt traumhaft.
Hey hey, my my
Rock and roll can never die (Neil Young)
Meine Musiksammlung
Caspar Hi
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an Caspar67 für diesen Beitrag:
  • Tom, Ichundich, Rainer F, New-Wave
Zitieren
#86
Danke fürs Zeigen Thumbsup Drinks
Mit so nem Benz habe ich auch schon geliebäugelt.
Net ufrescha. Bringt eh nix Kaffee

Die Sonne scheint immer©
Zitieren
#87
Sensationell: Technics SU-A2

(25.02.2013, 10:16)der Werner schrieb: SU-A2, untenrum entkleidet
[Bild: 20uy7m8.jpg]


Auch ein Traum:

(30.09.2012, 16:23)der Werner schrieb: die Vorstufe SU-10000:

[Bild: Th3JC.jpg]

Ff
Ich mag die alten Pioneers • KLICK: PIONEER VINTAGEKLICK: FACEBOOK • Gruß Siamac
[-] 5 Mitglieder sagen Danke an Siamac für diesen Beitrag:
  • Deubi, Ichundich, New-Wave, ST3026, Cpt. Mac
Zitieren
#88
Die VV´s von Werner dürfen hier natürlich nicht fehlen Thumbsup Thumbsup Pray

(14.11.2013, 21:08)Tom schrieb: [quote='Ichundich' pid='490790' dateline='1384459075']
8 mm Gehäuseplatten Denker
Hab gerade nachgemessen.... Front u. Seiten haben ca. 12 mm Raucher
Net ufrescha. Bringt eh nix Kaffee

Die Sonne scheint immer©
Zitieren
#89
einer von mir (der aktuelle) steht noch aus.
Will ihn mal schnell vorzeigen, bevor der Thread in "Der High End Super Vorverstärker / Pream..." umgenannt wird. Lipsrsealed2

[Bild: ny6f7bxp.jpg]

meine teuerste Alt-Geraffel Anschaffung, ein CA-2000 Sansui, spielt z.Z. an einer Yamaha M-4 ENdstufe, irgendwann mal hoffentlich an der Hitachi HMA-8300.

Hat auch nur das Nötigste, keine Spielereien wie Loudness, Zappelzeiger oder so. Lipsrsealed2

Mit gefällt er, nutze auch die paar Knöpfe, Schalter u. Regler für das EInstellen meiner Hörgewohnheiten.

Innenbild kann ich gerade nicht findn, reiche ich ggf. nach.

Edit:nach kurzem Suchen habe ich festgestellt, ich habe gar keine guten Nackischbülders vom CA! Sad2
Würde darum auf Armins Beitag von 03/2012 verweisen wollen, da kann man das Innenleben gut sehen! http://old-fidelity.de/thread-2711-post-...#pid263910

VG Peter
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
[-] 6 Mitglieder sagen Danke an nice2hear für diesen Beitrag:
  • Siamac, Rainer F, Tom, Campa, Das.Froeschle, hadieho
Zitieren
#90
Nein, wir bleiben am besten mal da, wo oben ist. Das Leben ist zu kurz für weniger.

[Bild: 2eke.jpg]
[-] 6 Mitglieder sagen Danke an spocintosh für diesen Beitrag:
  • Tom, nice2hear, Campa, friedrich86, Rainer F, Das.Froeschle
Zitieren
#91
Moin Peter.... großartiges Schmuckstück hast du da Thumbsup

Spoci....Thalia ?
Ein paar Sätze.... und mehr Fooddoos wäre schön Thumbsup
Net ufrescha. Bringt eh nix Kaffee

Die Sonne scheint immer©
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Tom für diesen Beitrag:
  • nice2hear, spocintosh
Zitieren
#92
Schicke Thalia Thumbsup
GAS ist sowieso was geiles.
Zitieren
#93
Ich hoffe, ihr wißt es zu schätzen, daß ich gestern noch zwei abgebrannte Widerstände des Spannungsteilers vor der LED gewechselt habe, um das Bild zu machen.
Ansonsten schreib ich einfach mal nix mehr dazu. Music2
Zitieren
#94
*prust*
Jetzt versteh' ich langsam, warum schon die Amis auf uns aufmerksam werden... hier wird ein Aufwand für Geraffel-Fotos getrieben, das passt auf keine Kuhhaut Thumbsup
O Brother, Where Art Thou?
Zitieren
#95
HITACHI HCA-8300

[Bild: HCA_8300_2.jpg]


[Bild: 18112013.jpg]
[-] 6 Mitglieder sagen Danke an hadieho für diesen Beitrag:
  • Tom, Stereo-Tüp, friedrich86, nice2hear, Rainer F, loenicz
Zitieren
#96
War mit der 3030 sehr zufrieden:

[Bild: DSC_0026Vintage.jpg]

[Bild: DSC_0062.JPG]

Wurde dann von der großen Schwester abgelöst:

[Bild: OnkyoP3060R2Detailbilder12.JPG]

Familienbild:

[Bild: OnkyoP3060R2Detailbilder14.JPG]

Beide hatten eine gute Phonosektion - ich hatte nix zu bemängeln ...
Dean Martin: "MAN(N) IST ERST DANN RICHTIG BETRUNKEN, WENN MAN(N) NICHT MEHR AM BODEN LIEGEN KANN, OHNE SICH FESTZUHALTEN."
[-] 7 Mitglieder sagen Danke an 0300_infanterie für diesen Beitrag:
  • Tom, friedrich86, nice2hear, Rainer F, Das.Froeschle, ST3026, onkyo
Zitieren
#97
(18.11.2013, 06:28)Tom schrieb: Ein paar Sätze.... und mehr Fooddoos wäre schön Thumbsup

Sätze wie gesagt eher nicht, aber ein Bild...ja, das wär schon noch drin, ne...

[Bild: 8ush.jpg]
[-] 6 Mitglieder sagen Danke an spocintosh für diesen Beitrag:
  • Stereo-Tüp, Tom, Rainer F, friedrich86, Ichundich, ST3026
Zitieren
#98
Besser wie a Gosch voll Gluufa
Net ufrescha. Bringt eh nix Kaffee

Die Sonne scheint immer©
Zitieren
#99
At Spoki : wieso hat der Bursche Cannon-Buchsen mit asymmetrischer Beschaltung ? Denker

Btw: Der Anblick der blauen Tantal-Tropfen erzeugt ein ungutes Gefühl , Spoki.

________________________________________

Hi Frank
Zitieren
Die XLR's hab ich mal vor laaaanger Zeit eingebaut - und dat Dingens is numa nur unsymmetrisch.
Ob das Tantals sind - keine Ahnung. Aber natürlich gibt's keine Bestückungsliste. Könnten auch kleine Polys sein. So wie die Orange Caps in den Naks. Andererseits steht ne Polung dran, Polys wären ja bipolar...vermutlich haste also recht.
Aber was soll passieren ? Da links ist die Phonostufe.

At Tom: Äh, wie meinen ? Crazy
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Regelbare Balance am Phono-Vorverstärker sinnvoll? CaptainFuture 4 326 13.10.2019, 17:44
Letzter Beitrag: CaptainFuture
  Empfehlung Vorverstärker für Quad 405 Thomre 30 1.330 29.09.2019, 08:52
Letzter Beitrag: scope
  Lintec Vorverstärker ,Enstufe franky64 33 12.005 28.06.2019, 06:01
Letzter Beitrag: til1967
  Vintage Vorverstärker mit mind. zwei Phonoeingängen (Ideensammlung) micro-seiki 70 5.863 26.12.2017, 19:44
Letzter Beitrag: hadieho
  Vorverstärker als Phonovorstufe bulletlavolta 20 2.290 14.11.2017, 20:04
Letzter Beitrag: bulletlavolta
  Phono - Vorverstärker für 2 Dreher? Alt? Neu? RC2D2 13 3.531 10.01.2017, 09:24
Letzter Beitrag: bulletlavolta



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste