Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ONO..ein Bericht über den Bau einer Phonostufe..
LOLDrinks
Zitieren
Hier die versprochenen Scans.

Sorry für Größe, aber sonst kann man's ja nich lesen.

[Bild: Coral_777_0_small.jpg]

[Bild: Coral_777_1_small.jpg]

[Bild: Coral_777_2_small.jpg]

[Bild: Coral_777_3_small.jpg]

[Bild: Coral_MC_8_0_small.jpg]

[Bild: Coral_MC_8_1_small.jpg]

[Bild: Coral_MC_8_2_small.jpg]

[Bild: Coral_MC_8_3_small.jpg]

[Bild: Sleeping_Beauty_0_small.jpg]

[Bild: Sleeping_Beauty_1_small.jpg]

[Bild: Sleeping_Beauty_2_small.jpg]

[Bild: Sleeping_Beauty_3_small.jpg]
[-] 6 Mitglieder sagen Danke an spocintosh für diesen Beitrag:
  • Stereo-Tüp, Rainer F, proso, peugeot.505, Wolle, fmmech_24
Zitieren
So..

..ich mal wieder.. Floet

Am Sonntag bekomme ich beide Tonabnehmer zum Ausprobieren geliehen, dann kann was dazu sagen/schreiben.

Sorry für die längere Pause aber ich musste erst mal die beiden Systeme "organisieren" ,

das kostet mich zwei Leihsysteme aus meinem Fundus mit Versand, Rücktransport etc.

VG
Hanno
If you can see the speaker cone move...it's not hifi.. Floet


[-] 1 Mitglied sagt Danke an Banix für diesen Beitrag:
  • Rainer F
Zitieren
Hi,

ich hatte zwei Wochen die Gelegenheit das Coral MC 8 und das GAS Sleeping Beauty an meiner Xono probieren können.

Zum besseren Vergleich habe ich beide Systeme in zwei Audiocraft Headshells eingebaut und am Audio Craft AC 300 Mk2 auf einem Micro Seiki DD 7 wechselweise betrieben.

Das Coral MC 8 funktioniert sehr gut an 100 - 150Ω und liefert da ein schönes warmes Klangbild mit recht guter aber nicht ausgeprägter Raumabbildung.

Das Sleeping Beauty ist in dieser Einstellung dem MC 8 ein wenig unterlegen, die Raumabbildung wirkt eingeschränkter.

Wenn die Eingangsimpedanz auf 632Ω (die hatte ich gerade in 0,1% da) eingestellt ist wacht das Sleeping Beauty so richtig auf, das MC 8 legt auch etwas zu aber

lange nicht so wie das GAS.

Jetzt macht das GAS eine tolle, weiträumige Bühne und richtig schöne Klangfarben, nicht unähnlich einem Koetzu.

Das Coral legt ebenfalls noch eine "Schüppe drauf"..aber im Vergleich zum GAS nur ein "kleines Schüppchen".


Speziell beim GAS bin ich traurig das es wieder weg ist, das Coral ist nicht so schlimm... Raucher

VG
Hanno
If you can see the speaker cone move...it's not hifi.. Floet


[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Banix für diesen Beitrag:
  • spocintosh, Baumeister
Zitieren
..'nabend zusammen..

die Xono, wegen der ich diesen Thread überhaupt gestartet habe (mal zum Anfang "zurückblättern") ist inzwischen fertig und wohl auch eingespielt.

Wie zu Anfang des Threads angekündigt, hatte ich angeboten das jemand aus diesem Forum die nach Fertigstellung übernehmen kann.

Jetzt ist es soweit, "sie" steht in den Startlöchern und sucht ein neues Zuhause.

Weiteres finden Interessierte unter "Biete"

VG
Hanno
If you can see the speaker cone move...it's not hifi.. Floet


Zitieren
Wirklich tolles Teil und vor allem aufgebaut. Erste Sahne. Ich hatte mal einen Clone gehört und war hin und weg. Jetzt ist fie Zeit gekommen und möchte gerne ein fertig aufgebautes Teil erwerben. Geht jicht anders, aber bin ehen nur ein Bürohengst und habe nichts weg von Lötkolben usw.

Hanno, du bist wirklich ein Könner

Gruß
Karl-Heinz
Zitieren
..mal einen älteren Beitrag rausgekramt..
Der Grund dafür:
In der Zwischenzeit habe ich mir neue Platinen für die Xono anfertigen lassen,
viel kleiner als die aus der großen Ono-Xono Aktion im AAA-Forum und viel näher am Original.
Genau so vielseitig und auch alles in Allem deutlich günstiger im Aufbau.

Und weil ich gerade dabei war, es gibt demnächst eine Version mit asym- und symetrischem Ausgang und eine nur mit asymetrischem Ausgang, die ist dann noch etwas kleiner.
Das kplt. Netzteil und beide Kanäle sind alles auf einer Platine (wie bei Pass auch)
nur der Trafo muß in ein separates Häuschen.

Alles andere, also MM und MC Eingang, die Anpassung etc..alles wie bei der "Großen".

VG
Hanno
If you can see the speaker cone move...it's not hifi.. Floet


[-] 6 Mitglieder sagen Danke an Banix für diesen Beitrag:
  • assiv8, hal-9.000, x-oveR, Caspar67, spocintosh, Joshua Tree
Zitieren
Bildchen?
Zitieren
Nööö,
Bildchen habe ich noch keine gemacht.
Ist aber ein einfaches Gehäuse wie die normale Xono, nur eben halb so groß, plus ein kleines Haus für den Trafo.
VG
Hanno
If you can see the speaker cone move...it's not hifi.. Floet


Zitieren
(17.11.2019, 13:37)Banix schrieb: In der Zwischenzeit habe ich mir neue Platinen für die Xono anfertigen lassen,
viel kleiner als die aus der großen Ono-Xono Aktion im AAA-Forum und viel näher am Original.
Genau so vielseitig und auch alles in Allem deutlich günstiger im Aufbau.
Und weil ich gerade dabei war, es gibt demnächst eine Version mit asym- und symetrischem Ausgang und eine nur mit asymetrischem Ausgang, die ist dann noch etwas kleiner.
Hallo Hanno,
gibt es dazu was im Netz zu finden oder ist das dein
eigenes Design?
Thumbsup
Zitieren
Hallo,
da habe ich im Netz nix zu geschrieben, da gibt es keine Bilder oder so etwas.
Ich mach' öfter mal mein eigenes Ding..ohne "Öffentlichkeit"
VG
Hanno
If you can see the speaker cone move...it's not hifi.. Floet


[-] 1 Mitglied sagt Danke an Banix für diesen Beitrag:
  • x-oveR
Zitieren
Schaaaadeee... Flenne
Zitieren
(17.11.2019, 17:33)Banix schrieb: Nööö,
Bildchen habe ich noch keine gemacht.
Ist aber ein einfaches Gehäuse wie die normale Xono, nur eben halb so groß, plus ein kleines Haus für den Trafo.
VG
Hanno

Mich hätten eher mal Bilder der Technik/Platinen als die vom Gehäuse interessiert ... aus purer Neugier Drinks
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kann einer das erkennen oder machen ? Svennibenni 37 4.768 13.05.2018, 07:24
Letzter Beitrag: philbluesky
  ..mal wieder eine Phonostufe.. Banix 55 9.776 20.03.2018, 21:58
Letzter Beitrag: scope
  ..mal keine Phonostufe.. Banix 28 7.174 16.12.2017, 15:43
Letzter Beitrag: OFF-Chili-Sauce
  Nakamichi BX 2 über TA-2E ferngesteuert Andilescu 0 561 30.11.2017, 11:30
Letzter Beitrag: Andilescu
  Wie lassen sich Gewindemuffen aus einer Plattenspielerzarge entfernen? Deep Thought 19 6.027 09.04.2015, 17:48
Letzter Beitrag: Deep Thought
  preiswerte MM-Phonostufe VSPS Banix 22 6.391 29.10.2014, 20:03
Letzter Beitrag: jring



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste