Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kopfhörerverstärker fürs Smartphone
#1
Den suche ich, weil der Pegel des Kopfhörerausgangs zu leise ist. Angeschlossen wird das Ding dann an die Anlage im Proberaum. Was kann man da nehmen?
Zitieren
#2
Du willst das Phone am Line-In am Mischer anschließen? So leise kann das Signal am KH-Ausgang doch nicht sein, dass da nichts zu machen ist.
Man kann nicht gleichzeitig optimale Bässe, Mitten und Höhen bieten (Arnold Nudell)
Zitieren
#3
Wie wär's mit ner DI-Box ? Die gibt's auch in Stereo, dann landet das Signal am Mic-In und kann ganz sicher genügend aufgeholt werden.
Zitieren
#4
Schau dich mal nach Fiio Produkte um, weiss nicht genau was du sucht, aber da findest du bestimmt was.

http://www.fiio.com.cn/

Es gibt auch einen deutschen Importeur wenn ich mich nicht täusche.

Da ist er ja schon... http://www.fiio-shop.de/

Als Empfehlung : http://www.fiio-shop.de/FiiO/FiiO-E10-Olympus.html
Gruß Claudius Hi

Bombing for Peace is like fucking for Virginity...
Zitieren
#5
oder der - geht auch unterwegs:

http://www.electric-avenues.com/
Zitieren
#6
Gelöscht, weil Quatsch Pleasantry
Zitieren
#7
nabend,

genau die fiio wolt ich auch gard empfehlen.

hatte mal den Fiio E11 hohe ausgangsleistung gepaart mit recht vernünfitgen bauteilen. da war glaub ich sogar ein alps-poti drin... brauchte ich nur leider nicht und es lag rum, aber mir hat das kleine ding spaß gemacht.
Grüße Nick
[Bild: vinyl0wk7n.gif]
_______________________________
Zitieren
#8
(16.11.2013, 19:22)Harry Hirsch schrieb: Du willst das Phone am Line-In am Mischer anschließen? So leise kann das Signal am KH-Ausgang doch nicht sein, dass da nichts zu machen ist.

Doch, ist leider zu leise, wenn man mit dem Instrument drüber spielen will. Was ist eine DJ-Box?
Zitieren
#9
Da steht DI-box, weiß aber auch so nicht was das ist. LOL
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
Zitieren
#10
Gibt es eigentlich einen Kopfhörerverstärker, der Airplay versteht?
Zitieren
#11
Der Pro iDSD  sollte das können.
Hi

Oder der FiiO M6 https://kopfbox.de/testberichte/dap-khv-...stbericht/
kann das auch.
Servus Klaus

Nie ist zu wenig ,was genügt.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an dingle für diesen Beitrag:
  • winix
Zitieren
#12
Danke Dir! Drinks

Da habe ich einen schönen Ansatzpunkt zum Forschen.
Wobei der neobarocke Stil des ifi mir nicht ins Haus kommt. Big Grin

Portabel, so war's gemeint, aber leider vergessen zu schreiben.
So ist der fiio hochinteressant, er wird aber wohl noch einen
Nachbrenner benötigen ...

ungefähr 15mW an 150Ω macht wohl nicht sonders Wumms.


edit: oder doch besser einen mfi-Lightning-Amp suchen? Denker
Zitieren
#13
(19.01.2020, 23:06)winix schrieb: ungefähr 15mW an 150Ω macht wohl nicht sonders Wumms.

Denker  lass mal nachrechnen:
       P=U²:R
       PxR=U²
       0,015 W x 150 Ω = 2,25 V²
       U = 1,5 V.

Damit sollte sich ein normaler Line-In doch (mit ca. 3 dB Pegelreserve) voll aussteuern lassen...

Viele Grüße
rafena
Das war aber schon kaputt, bevor ich es repariert habe!
[-] 1 Mitglied sagt Danke an rafena für diesen Beitrag:
  • winix
Zitieren
#14
Line-In schon, aber ein Kopfhörer?
Schaumama, der Fiio M6 ist ja nicht so hochpreisig.
(Und der KH in question noch im Zulauf)
Zitieren
#15
Inhaltlich war ich vom Ursprungspost ausgegangen, da war vom Anschluss an eine Anlage die Rede.


(16.11.2013, 19:16)andisharp schrieb: Den suche ich, weil der Pegel des Kopfhörerausgangs zu leise ist. Angeschlossen wird das Ding dann an die Anlage im Proberaum. Was kann man da nehmen?


Wie soll ich dann auf die abwegige Idee kommen, dass du an einen Kopfhörerverstärker tatsächlich Kopfhörer anschließen willst? LOL

Wenn die nicht zu hochohmig sind, sollte das trotzdem funktionieren.
Das war aber schon kaputt, bevor ich es repariert habe!
Zitieren
#16
... und ich von der Überschrift, "für's Smartphone". Lol1

Der KH in spe hat eine Impedanz von 150Ω.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Lightbulb Beratung: Kopfhörerverstärker duffbierhomer 62 12.552 25.02.2020, 20:57
Letzter Beitrag: winix
  Hat jemand Erfahrungen mit einem Kopfhörerverstärker? hols_der_geier 19 1.919 29.12.2019, 14:49
Letzter Beitrag: Jan_K
  Tapesüchtig und gerade kein Deck dabei? Aber ein Smartphone? Pionier 6 1.465 11.11.2016, 08:36
Letzter Beitrag: Pionier
  Erfahrungen m. KEF "Uni-Q" Lautsprecher-Boxen u. Kopfhörerverstärker Dynavox CSM-112? ChristofP 8 2.389 14.03.2016, 10:12
Letzter Beitrag: ChristofP
  MCs fürs Auto aufnehmen - mit welchem Tapedeck gelingt das? bassi 16 4.663 14.02.2016, 00:38
Letzter Beitrag: 0300_infanterie
  Welchen Kopfhörer (geschlossen!) fürs Studio nehmen? Das.Froeschle 24 8.295 27.11.2015, 09:42
Letzter Beitrag: monoethylene



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste