Themabewertung:
  • 13 Bewertung(en) - 4.08 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ich höre gerade....
[Bild: a928201.jpg]
Raucher
Zitieren
Git

[Bild: 1273736017.jpg]

http://www.myspace.com/tastyponeys
Glück auf!
Jörg

\\://
(o -)
---------------------------------ooO-(_)-Ooo---------------------------------

Zitieren
[Bild: intriguerwxbi.jpg]

Crowded House - Intriguer

Knüpft am ehesten an deren 2. Album "Temple of low men" an. Und selbst auf CD verbreitet das Album ein gewisses analoges Flair. Fast schon LoFi. LOL
Zitieren
[Bild: 51FOc7rawjL._SL500_AA300_.jpg]

Peder af Ugglas (Spitzengitarrist!) auf XRCD - klingt gigantisch!!

Drinks
Zitieren
(14.07.2010, 17:11)armin777 schrieb: [Bild: 51FOc7rawjL._SL500_AA300_.jpg]

Peder af Ugglas (Spitzengitarrist!) auf XRCD - klingt gigantisch!!

Drinks

Noch nie von gehoert - klingt aber ziemlich cool - muss ich mir auch mal besorgen.

http://www.youtube.com/watch?v=2cQU9jVxBiM
Glück auf!
Jörg

\\://
(o -)
---------------------------------ooO-(_)-Ooo---------------------------------

Zitieren
[Bild: 51a8cQ15e3L._SL500_AA300_.jpg]

[yt]-jQWnYNK-Rc[/yt]
Zitieren
Da kann keine moderne Musik mithalten :
[Bild: 159776.jpg]

Vielleicht qualitativ, aber musikalisch gesehen wohl kaum LOL

Muddy rulez Oldie

Pray Pray
Drinks
Zitieren
[Bild: 9c6yi83d.jpg]

Neal Morse - So many roads
Zitieren
[Bild: 0000265.jpg]
Zitieren
Wilfired, wenn du Colosseum magst, dann magst du auch Neal Morse. Investiere mal die 300 km, wenn er mal wieder in Tilburg spielt. Wird dir gefallen. LOL
Zitieren
Scheint etwas durchgeknallt zu sein, der Typ Denker

Aber welcher Musiker ist das nicht Jester
Zitieren
(14.07.2010, 22:47)wattkieker schrieb: Scheint etwas durchgeknallt zu sein, der Typ Denker

Nicht mehr als andere Mucker. Nur seine christlichen Texte machen den Meisten zu schaffen. Dabei wollte er nie irgendwie als Missionar arbeiten.Trotzdem halte ich ihn für einen der besten Musiker der Neuzeit. Mit seinen Bands Spocks Beard und Transatlantic hat er jedenfalls Meisterwerke geschaffen. Die werden schwer zu toppen zu sein. Auch nicht von irgendwelchen skandivanischen Gitarristen, die mir eher den Wunsch nach einer baldigen Pinkelpause in Moll erklären sollten. LOL
Zitieren
Masterpiece!

http://www.youtube.com/watch?v=voR6O1B4Z...re=related
Zitieren
Ich höre in meiner Freizeit ja auch mehr so´n Tüdelkram:

http://www.youtube.com/watch?v=2HcT459lEg8
Zitieren
Hallo Peer,

na, klar über Geschmack lässt sich trefflich streiten. Aber was an dem Transatlantic-Titel ein Masterpiece sein soll, erschließt sich mir einfach nicht. Ich habe beim Anhören die ganze Zeit denken müssen: "kein Wunder dass die so unbekannt sind!" Erinnert mich an alten Bombastrock a la Barclay James Harvest - und die mochte ich schon damals nicht.

Da sind mir die "skandinavischen Gitarristen, die den dringenden Wunsch nach einer Pnikelpause in moll verspüren" bedeutend lieber - aber das ist auch Jazz und kein Rock! Ich hänge keinen alten, schönen Zeiten nach - ich entwickle mich musikalisch halt weiter. Irgendwann kommt man dann zu Jazz und Klassik, warte es nur ab.

Drinks
Zitieren
[Bild: 41zI6LmouKL._SL500_AA300_.jpg]

Auch aus Skandinavien - nicht anschauen! Anhören!!

[yt]qCEbBddceIc[/yt]

Drinks
Zitieren
http://www.youtube.com/watch?v=wF4yhuxqHTE

Dance3
1.Collect Underpants
2. ?
3. Profit
Zitieren
AtArmin,

Den Jazz mag ich jetzt schon,
aber mit Klassik habe ich nicht so viel am Hut Denker
Zitieren
Für mich die beste Live-Band der Welt:

http://www.youtube.com/watch?v=8zUJ7kszxiQ

Die haben mich anno 99 in HH sowas von weggeblasen! Headbang

Die Jungs werde ich in 20 Jahren auch noch hören. Und dann machen die garantiert keinen Jazz! Klassik schon gar nicht. LOL
Zitieren
Weigert sich da jemand, sich weiter zu entwickeln ?

Drinks
Zitieren
(15.07.2010, 09:13)armin777 schrieb: ich entwickle mich musikalisch halt weiter. Irgendwann kommt man dann zu Jazz und Klassik...

Es ist nicht so, dass Jazz oder Klassik automatisch gut oder anspruchsvoll ist. Gerade im Jazz Bereich gibt es viel Müll. Man denke nur an die ganzen "auf dem Sofa räkel" Tussen, die ins Micro hauchen und deren Werk dann an alternde Männer als audiophiler Jazz verkauft wird.
Da höre lieber ehrlichen Punk mit max. 2 Akkorden. Tease
Man kann nicht gleichzeitig optimale Bässe, Mitten und Höhen bieten (Arnold Nudell)
Zitieren
Meine Mutter ist 72 und findet Iron Maiden auch gut. Nur Deep Purple findet sie noch ein bißchen besser. LOL
Zitieren
(16.07.2010, 09:05)Harry Hirsch schrieb: Es ist nicht so, dass Jazz oder Klassik automatisch gut oder anspruchsvoll ist. Gerade im Jazz Bereich gibt es viel Müll.

Stimmt und man muss sich ja auch nicht zwangsläufig in Richtung Klassik und/oder Jazz entwickeln. Ich war halt in meiner Jugend (so zwischen 14 und 18) offen für alle Musikrichtungen und habe natürlich alles von Pop bis zum härtesten Rock gerne gehört - aber auditiv habe ich da sehr, sehr selten etwas gefunden, was mich befriedigt. Ich mag einfach keinen Klangbrei, der aus dem Lautsprecher kommt. Die meisten Rock-, Metal- oder Punkbands sind aber leider so aufgenommen.

Mit 16 war ich im Kino und habe mir "Phantasia" angesehen, von Walt Disney, mit Oscars ausgezeichnet und der erste abendfüllende (90 Min) Zeichentrickfilm der Welt. Von diesem Tage an mochte ich klassische Musik. Wer es nicht glaubt, kann es ja mal selbst versuchen.

Zum Jazz kam ich etwa anderthalb Jahre später - in "meinem" Plattenladen gab es eine große Jazzabteilung, die von einem Menschen namens Frankenstein geleitet wurde - ein echter Fachmann auf seinem Gebiet! - und aus diesem Raum hörte ich beim vorbei gehen sehr häufig Klänge, die mir richtig gut gefielen. Uns so kaufte ich nicht nur Platten von It's a beautyful day oder von Santana, sondern auch welche von Herbie Mann und Oscar Peterson oder Dave Brubeck.

Und wenn ich heute die Wahl habe, was ich mir lieber anhöre - dann steht meiste eine Jazzplatte an, manchmal höre ich mir auch eine Sinfonie an - höre aber auch sehr gerne modernere Sachen aus dem Rock- und Popsegment. Merkwürdigerweise haben die von mir bevorzugten Titel aber auch immer gewisse Jazz-Anleihen...

Ich betrachte das als persönliche Entwicklung und es steht für mich bis heute immer an erster Stelle, dass eine Aufnahme gut klingen muss, wenn sie das nicht tut, dann höre ich sie mir auch nicht an - und sei die Musik noch so gut.

Ich kann es einfach nur nicht leiden, wenn jemand meint, sein Gschmack sei der einzig wahre und alles andere ist ohnehin Schmonzus. Daher meine Reaktion.

Drinks
Zitieren
(16.07.2010, 12:53)armin777 schrieb: Ich kann es einfach nur nicht leiden, wenn jemand meint, sein Gschmack sei der einzig wahre und alles andere ist ohnehin Schmonzus. Daher meine Reaktion.

Hat doch auch keiner geschrieben? Denker

Jede Musik zur richtigen Zeit am richtigen Ort... das darf auch gerne Volksmusik (keine Volkstümliche!) im Bierzelt sein Drinks
Ein Leben ohne Accuphase ist möglich... aber sinnlos! Oldie アキュフェーズ株式会社 Music2
Zitieren
(15.07.2010, 09:19)armin777 schrieb: [Bild: 41zI6LmouKL._SL500_AA300_.jpg]

Auch aus Skandinavien - nicht anschauen! Anhören!!

[yt]qCEbBddceIc[/yt]

Drinks

gefällt mir sehr gut. Drinks
Rot auf blau und Plus ist Minus.
Strom tut erst dann weh wenns riecht (Alte Elektriker Weisheit)
Ich steh auf einen flotten 3'er - natürlich von [Bild: automarken0049.gif] LOL

Beste Grüße Jianni.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Tongue In meiner CD-Möhre entdigitalisiert sich gerade... Mani 522 54.985 Gestern, 23:09
Letzter Beitrag: bathtub4ever
  In meinem Walkman spult gerade... Maxx 66 10.133 Gestern, 14:44
Letzter Beitrag: MaTse
Smile In meinem Tape-Deck spult gerade.... Mani 1.642 169.925 12.12.2018, 20:21
Letzter Beitrag: Campa
  Ich lese gerade..... space daze 66 8.670 11.12.2018, 20:56
Letzter Beitrag: bathtub4ever
  Bits vom Band....im DAT Recorder läuft gerade gasmann 65 4.235 06.12.2018, 04:24
Letzter Beitrag: DATGrueni
  Folgende Single/Maxi dreht sich gerade... Mani 167 8.424 21.11.2018, 11:30
Letzter Beitrag: the-luxman



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste