Themabewertung:
  • 13 Bewertung(en) - 4.08 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ich höre gerade....
Hallo Volker,

auf Deine Frage:
Zitat:Hat doch auch keiner geschrieben?

(14.07.2010, 23:03)Stormbringer667 schrieb: ... Die werden schwer zu toppen zu sein. Auch nicht von irgendwelchen skandivanischen Gitarristen, die mir eher den Wunsch nach einer baldigen Pinkelpause in Moll erklären sollten. LOL

Na, so ähnlich schon.

Drinks
Zitieren
[Bild: exodus_-_exhibit_b_the9ow9.jpg]

Exodus - Exhibit B : The human condition

Ziemlich extreme Scheibe, da

1. Extremer Thrash-Metal
2. Extrem unaudiophil
2. Man seinen Nachbarn mit solcher Mucke extrem auf die Nerven gehen kann

Trotzdem extreme und endgeile Mucke, die mir extrem Spaß macht. LOL

Edith: Ein gewisser Kirk Hammet hat mal bei dieser Combo gespielt. Jetzt spielt er in einer Band, die nicht ganz so erfolgreich sein soll.....LOL
Zitieren
Schöner, am Freitag abend auf dem Balkon-Hock-Song:

http://www.youtube.com/watch?v=UfW74MfJ9bU

Bis die ersten Puristen und Goldohren behaupten, daß das Original von Joni Mitchell doch viel besser wäre.....LOL
Zitieren
Wann klang eine Band mal so heavy wie Pearl Jam anno 91?

http://www.youtube.com/watch?v=a1bxH4O0g4Q

Korn? Limp Bizkit? Ozzy?Lachhaft !Tease
Zitieren
http://www.youtube.com/watch?v=WyczwqRD2NI

Kimi.....äh, Phil kann sogar singen. LOL
Zitieren
Ich weiss Peer,
das Lied finde ich auch super klasse OldieDrinks

Jetzt hast du mich ja auf was gebracht LOL
http://www.youtube.com/watch?v=RkAMtXTEjco

HeadbangHeadbang
Zitieren
(16.07.2010, 22:49)Stormbringer667 schrieb: ...bis die ersten Puristen und Goldohren behaupten, daß das Original von Joni Mitchell doch viel besser wäre.....LOL

Als selbsternannter goldohriger Purist sage ich:
der Gesang von Joni Mitchell gefällt mir in der Tat besser, die Begleitung der County Crows hingegen ist erheblich besser als im Original - jede Menge Jazzanleihen drin...FloetRaucher

Drinks
Zitieren
Jetzt, wo es gerade mal etwas abkühlt, ziehe ich mir gerade Jazz aus den frühen 60er Jahren rein - wie gut konnten die damals schon aufnehmen - das kapier ich echt nicht!

[yt]MRwfoEaMWIA[/yt]

Drinks
Zitieren
Oder so - zum Entspannen:

[yt]fE0qBOhVsiM&feature=related[/yt]

Drinks
Zitieren
Noch entspannter:

[yt]plg5vmf1UBg[/yt]

Drinks
Zitieren
Und zum wieder Aufwachen:

[yt]KnsB6VBznBA[/yt]

Schönes Wochenende bei guter Musik!

Drinks
Zitieren
Armin, es gibt doch nichts schöneres wenn diese alten Aufnahmen
auch noch verdammt gut klingen !

[Bild: 87016fa90f55.jpg]

Musikalisch gesehen hab ich eigentlich keine andere Wahl als
alte Musik zu hören. Und wenn dann noch die Qualität stimmt Thumbsup
Zitieren
JAZZ? Ich bin dabei Mann! Afro

[Bild: 1x3gq.jpg]
[Bild: 2n0zg.jpg]
Dance3
Glück auf!
Jörg

\\://
(o -)
---------------------------------ooO-(_)-Ooo---------------------------------

Zitieren
Cheers Jörg,

auch so ein goldohriger Purist? LOL

Drinks
Zitieren
Mit Klassik und Jazz bin ich quasi familienbedingt aufgewachsen.
Ich hab auch ne grosse Sammlung an Weltmusik.
Ich hoer mir eigentlich fast alles an - ich bin mir fuer nix zu schade. Zahnlos

Entweder es gefaellt mir oder es gefaellt mir nicht, thats all!
Glück auf!
Jörg

\\://
(o -)
---------------------------------ooO-(_)-Ooo---------------------------------

Zitieren
Tolle Einstellung Joerg Drinks

Hab mal wieder was neues (altes) entdeckt was richtig Spass macht Dance3
[Bild: cover-2.jpg]
Zitieren
Fuer mich der beste italienische Popmusiker der letzten Jahre.

Jovanotti - Oyeah (Live in NY)

[Bild: jovanotti-oyeahgovi.jpg]

Das kennen vermutlich die Meisten aus dem Radio.

http://www.youtube.com/watch?v=Jg-DCIhnl...re=related
Glück auf!
Jörg

\\://
(o -)
---------------------------------ooO-(_)-Ooo---------------------------------

Zitieren
(17.07.2010, 14:39)Kimi schrieb: Tolle Einstellung Joerg Drinks

Finde ich auch. Wo kämen wir denn hin, wenn man sich von anderen diktieren läßt, was man für Musik zu hören hat. Lieber frei in der Entscheidung, von mir aus auch unaudiophil, als Musik zu hören, die man eigentlich nicht mag, um einigermaßen anerkannt werden. Das man mit fortschreitendem Alter zwangsläufig beim Jazz oder bei der Klassik landet, halte ich übrigens für ein Gerücht. Bei mir wird es sogar immer extremer. Vor ein paar Jahren hätte ich z.B. Thrash oder Death gescheut wie der Teufel das Weihwasser. Jetzt gehört das bei mir zu der meistgehörten Musikrichtung. Das kann gar nicht laut genug scheppern. LOL
Zitieren
Jeder soll hoeren, was ihm gefaellt! Das Tolle an Musik ist doch u.a. dass sie so unendlich
vielfaelltig ist. Fuer mich hat Musik in erster Linie mit Gefuehl zu tun und ich waehle sie auch
meistens nach der momentanen Stimmung aus oder versuche durch Musik eine bestimmte Stimmung
zu erzeugen.

Mich befremdet allerdings, wenn Leute sich auf nichts Neues mehr einlassen koennen und ausschliesslich
alte Musik hoeren und in Erinnerungen schwelgen. Jeden Tag kommt neue und oftmals gute Musik raus -
man muss nur bereit sein, sie fuer sich zu entdecken.
Ob bei Hifi, Moebel, Kleidung etc. - eine Mischung aus alt und neu gefaellt mir persoenlich einfach am Besten.

Ueber allem steht natuerlich der alte Fritz!
Zitat:Jeder soll nach seiner Façon selig werden“

Drinks
Glück auf!
Jörg

\\://
(o -)
---------------------------------ooO-(_)-Ooo---------------------------------

Zitieren
Ich bin neuer Musik gegenüber immer aufgeschlossen. Ich kaufe und lese ja auch Musikmagazine. Aber wenn mir irgendwas nicht gefällt, dann sage ich es auch. Genauso sage ich ja auch, wenn mir etwas gefällt. Floet

Man sagt Metalheads ja nach, daß sie musikalisch eher konservativ sind. Das kann ich übrigens überhaupt nicht bestätigen. Die Metal-Szene ist wohl die Szene mit den meisten unterschiedlichen Spielarten ihrer Musik und es gibt jedes Jahr unzählige Bands, die dieses Spektrum erweitern oder teilweise sogar neu definieren. Klingt nicht gerade konservativ, oder? LOL
Zitieren
Wobei der "Normalsterbliche" keine Unterschiede zwischen den geschaetzten 50.000 Metal-Stilrichtungen ausmachen kann. Zahnlos
Glück auf!
Jörg

\\://
(o -)
---------------------------------ooO-(_)-Ooo---------------------------------

Zitieren
(17.07.2010, 21:01)Friedensreich schrieb: Wobei der "Normalsterbliche" keine Unterschiede zwischen den geschaetzten 50.000 Metal-Stilrichtungen ausmachen kann. Zahnlos

Weil er nicht hinhört und Vorurteile hat. LOL
Zitieren
Yo! Drinks
Glück auf!
Jörg

\\://
(o -)
---------------------------------ooO-(_)-Ooo---------------------------------

Zitieren
Das ein Großteil der Musiker aus dem Metal-Bereich eine klassische Ausbildung genossen hat wird auch gerne mal unter den Tisch gekehrt. Für die Meisten sind das doch nur ungewaschene Freaks mit fettigen Haaren, keinen Manieren und bunt bedruckten T-Shirts, die in ihrer Freizeit kleine Kinder essen. LOL

Nicht umsonst pilgern Jahr für Jahr ca. 800000 Metal-Jünger in ein kleines Dorf in Norddeutschland, um sich an 3 Tagen 80 Bands anzugucken. Das macht ca. 1000 Fans pro Gig. Davon träumt so mancher Veranstalter. Metal wird gerne als Subkultur abgestempelt. Obwohl es gerade die Metal-Bands sind, die regelmäßig in den Charts auftauchen und den Plattenfirmen halbwegs die Bilanzen sichern. Ohne Bands wie Edguy, Slayer, Iron Maiden oder Blind Guardian würde es den Plattenfirmen noch schlechter gehen als es ihnen eh schon geht. Denn echte Fans kaufen noch Tonträger, die man auch anfassen kann. Floet
Zitieren
[Bild: darksagaa882.jpg]

Iced earth - The Dark Saga

Basiert auf dem Comic "Spawn".
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Smile In meinem Tape-Deck spult gerade.... Mani 1.592 164.966 Heute, 07:34
Letzter Beitrag: nice2hear
Tongue In meiner CD-Möhre entdigitalisiert sich gerade... Mani 495 52.045 15.10.2018, 19:31
Letzter Beitrag: General Wamsler
  Ich höre gerade...Schlager...oh mein Gott...wirklich? zoolander 148 14.635 12.10.2018, 17:54
Letzter Beitrag: timilila
Music Ich höre gerade ..... Musik aus dem 21. Jahrhundert! Friedensreich 1.679 295.442 11.10.2018, 08:31
Letzter Beitrag: leolo
  Folgende Single/Maxi dreht sich gerade... Mani 162 7.525 09.10.2018, 21:52
Letzter Beitrag: Campa
  Bits vom Band....im DAT Recorder läuft gerade gasmann 58 3.666 05.10.2018, 00:05
Letzter Beitrag: gasmann



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste