Themabewertung:
  • 13 Bewertung(en) - 4.08 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ich höre gerade....
Stil Ikone der 80er Thumbsup

Dance3Dance3Dance3

http://www.youtube.com/watch?v=qXEu1odjKZM

Dance3Dance3Dance3
.............Gruß Bruno Raucher Drinks

.........manchmal bin ich auf beiden Ohren blind..........
Zitieren
Jetzt kommt erstmal wieder etwas beruhigendes:

[Bild: bluesforsabine.jpg]
Zitieren
hab ich hier auch auf Lager.....Thumbsup

http://www.youtube.com/watch?v=3G_Y_D-grVs

hammergeiler Song......
.............Gruß Bruno Raucher Drinks

.........manchmal bin ich auf beiden Ohren blind..........
Zitieren
[Bild: 884399.jpg]

einfach Klasse Thumbsup
Zitieren
Lange nicht mehr gehört. Git

Psychedelic Furs - Forever Now
1982

[Bild: 61hmhqxpl2lgmi3.jpg]
Glück auf!
Jörg

\\://
(o -)
---------------------------------ooO-(_)-Ooo---------------------------------

Zitieren
(06.01.2009, 01:42)HisVoice schrieb: http://de.youtube.com/watch?v=WESXQ0Dg5E...re=related

So ziemlich die einzige Legitimation für Französisch und Musik, da kommt mir doch glatt mal ein jugendliches "GEIL" auf die Tastatur.

Und danach:

http://www.youtube.com/watch?v=i2C0YV7vh78

(Habschnadürlisch och als Blasde!)

ocb820
Winners will have parties Git ....and loosers will have meetings Appl
Zitieren
(19.01.2011, 11:27)thurston schrieb: Synthesizer-Pionier der mich spätestens mit Cars am Wickel hatte.
Bin überrascht dass diese Phase nicht mehr Anhänger hat.

Hat sie.
Zitieren
(19.01.2011, 18:31)ocb820 schrieb: So ziemlich die einzige Legitimation für Französisch und Musik,

Und was ist damit? Raucher
http://www.youtube.com/watch?v=GRDTBNVWKOw
Glück auf!
Jörg

\\://
(o -)
---------------------------------ooO-(_)-Ooo---------------------------------

Zitieren
(19.01.2011, 17:54)Friedensreich schrieb:
Psychedelic Furs - Forever Now
1982

Eine (sehr gelungene) Coverversion von "The ghost in you" findet sich übrigens als letzter Song auf der kürzlich von mir empfohlenen "BT - These hopeful machines"...
Zitieren
(19.01.2011, 18:39)Friedensreich schrieb: Und was ist damit?

Thumbsup Dance3
Gruß Peter

[Bild: vu.gif]
Zitieren
Wire - Red Barked Tree 2011
[Bild: wire-red-barked-tree3m28.jpg]

AtUdo - a must have Thumbsup
Glück auf!
Jörg

\\://
(o -)
---------------------------------ooO-(_)-Ooo---------------------------------

Zitieren
Da ich heute wegen eines Geschäftsessens nicht hin konnte: Flenne

[Bild: 51Y4wdAA-bL._SS500_.jpg]
Zitieren
Hallo,

einen muss ich heute noch loswerden, bin gerade mit der Platte fertig:

http://www.youtube.com/watch?v=q_F36BafK...re=related

Unerreicht! Das mit Abstand emotionalste guitar solo ever!

Wenns mal soweit ist möchte ich zu Frank in den Himmel!

ocb820
Winners will have parties Git ....and loosers will have meetings Appl
Zitieren
...hmmm.
Bin kein großer Freund der Spätphase von Zappa.
Der Ausschnitt zB hat für mich fast etwas von nem James Last Auftritt.
Wobei ich ihn unglaublich gerne mal live gesehen hätte.
Vielleicht ist es einfach eher dass das Bessere des Guten Feind ist.
Und Zappa war Anfang der 70er der King, nicht in den 90ern.

Daher in Bälde nochmal Hot Rats. Das geht ab.

Ansonsten freut es mich das Gary Numan hier so gut ankommt. Höre sie immer noch, also:
[Bild: pleasurep.jpg]

Dance3
Zitieren
...na dann gleich nochmal.....Live....

Dance3Dance3Dance3

http://www.youtube.com/watch?v=Uu6MDdxBork

Dance3Dance3Dance3
.............Gruß Bruno Raucher Drinks

.........manchmal bin ich auf beiden Ohren blind..........
Zitieren
bleibe der Epoche treu:
[Bild: script_of_the_bridge_CD_z.jpg]

Bin über die Band gestolpert als ich durchs Netz gesurft bin zum Thema Wave oder so.
Höre sie jetzt erst zum dritten. vierten Mal.
Zitieren
Zitat:Bin kein großer Freund der Spätphase von Zappa.
Der Ausschnitt zB hat für mich fast etwas von nem James Last Auftritt.
Wobei ich ihn unglaublich gerne mal live gesehen hätte.
Vielleicht ist es einfach eher dass das Bessere des Guten Feind ist.
Und Zappa war Anfang der 70er der King, nicht in den 90ern.

Der Song stammt von 1979 und ist auf Joe's Garage enthalten, also nix Spätphase. Live habe ich ihn sicher 5-6 mal gesehen. Die Qualität der Konzerte schwankte ziemlich stark.

Die Chameloens sind übrigens Post-Punk und kein Wave. Script of the Bridge ist ein absoluter Klassiker.
Zitieren
Wann ist der Begriff "Post-Punk" eigentlich entstanden?
Heute hoere und lese ich das an allen Ecken. In den Achtzigern,
hab ich die Bezeichnung nie gehoert oder gelesen.
Oder bin ich schon verkalkt? Denker
Glück auf!
Jörg

\\://
(o -)
---------------------------------ooO-(_)-Ooo---------------------------------

Zitieren
Ich hör mich immer noch durch das CD Paket, jetzt läuft:

[Bild: superd7286391.jpg]
Zitieren
Post-Punk ist glaube ich erst beim geschichtlichen Rückblick kreiert worden
7711-K5-XLM-277-1120-690 / K240

Ahoi,
Andreas
Zitieren
Vermute ich auch - aber wann?

Ich habe mich jedenfalls nie als Post-Punk empfunden.
Obwohl ich im Herzen bis heute einer bin. Zahnlos
Glück auf!
Jörg

\\://
(o -)
---------------------------------ooO-(_)-Ooo---------------------------------

Zitieren
Ich kannte den Begriff früher auch nicht - das war alles Indie. (Aber nicht der Indie von heute) Postpunk hat sicher ein schlauer Journalist erfunden und übers Internet verbreitet. Tease
Man kann nicht gleichzeitig optimale Bässe, Mitten und Höhen bieten (Arnold Nudell)
Zitieren
hhmmm, vor drei vier Jahren sah ich mal eine Doku auf Arte zum Thema, als der echte Punk sich tot lief folgte der Post-Punk (Anfang der 80er)
7711-K5-XLM-277-1120-690 / K240

Ahoi,
Andreas
Zitieren
Zitat:Während einige Kritiker die Bezeichnung „Post-Punk“ synonym zu New Wave, Independent oder Dark Wave verwenden, differenzieren andere zwischen der mehr poppigen New Wave von Bands wie Human League und Visage und dem rauheren Post-Punk.

Typische Post-Punk-Vertreter waren bzw. sind Public Image Ltd., Siouxsie and the Banshees, Wire, The Cure, Foetus, Gang of Four, Joy Division, Bauhaus, Killing Joke, The Chameleons, Magazine, The Birthday Party, The Fall, die frühen And Also the Trees, Death in June sowie The Sisters of Mercy. Die Post-Punk-Bands sahen sich als Weiterentwicklung der negativen und tendenziell unpolitischen Punk-Bands, deren „No-Future“-Philosophie von den konstruktiven, teils politischen und progressiven Post-Punk-Bands abgelöst wurde. Diese versuchten, ihre Zukunft selbst zu bestimmen. Sie erweiterten den Punk durch Verwendung Punk-untypischer Instrumente (z. B. Synthesizer), Einbeziehung anderer Spielweisen wie Funk und Blues, einen höheren Anspruch in ihren Texten, durch komplexere Akkordfolgen oder das zugrunde liegende Konzept der Band. Zudem stellte der Post-Punk Ende der 1980er und Anfang der 1990er bei der Herausbildung des Alternative Rock, insbesondere bei einigen Crossover-Bands, einen wichtigen Einfluss dar.

Die Bezeichnung „Post-Punk“ spielt aktuell wieder eine größere Rolle, weil sich mehrere kommerziell erfolgreiche Bands wie Franz Ferdinand, Interpol und Arctic Monkeys an Musik und Ästhetik des Post-Punk orientieren. „Post-Punk“ wird im erweiterten Sinne allerdings auch für zahlreiche unterschiedliche Musikformen gebraucht, die sich nach der durch den Punk vollzogenen ästhetischen musikalischen Veränderung entwickelten, unter anderem Hardcore, Oi!, 2-Tone-Ska, Gothic, Death Rock und Cold Wave.

http://de.wikipedia.org/wiki/Post-Punk
Glück auf!
Jörg

\\://
(o -)
---------------------------------ooO-(_)-Ooo---------------------------------

Zitieren
Wie bei allen Genrebezeichnungen, nichts Genaues weiß man nicht und die Abgrenzung ist schwer. Wave ist aber auch für mich eher poppig und belangloser. So Bands wie Fischer Z gehören zum Wave.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Tongue In meiner CD-Möhre entdigitalisiert sich gerade... Mani 505 53.208 12.11.2018, 16:54
Letzter Beitrag: Mani
Smile In meinem Tape-Deck spult gerade.... Mani 1.618 167.014 11.11.2018, 20:14
Letzter Beitrag: eric67er
  Bits vom Band....im DAT Recorder läuft gerade gasmann 62 3.869 09.11.2018, 12:51
Letzter Beitrag: gasmann
  Folgende Single/Maxi dreht sich gerade... Mani 166 7.799 06.11.2018, 20:41
Letzter Beitrag: gasmann
  Ich höre gerade...Schlager...oh mein Gott...wirklich? zoolander 148 14.900 12.10.2018, 17:54
Letzter Beitrag: timilila
Music Ich höre gerade ..... Musik aus dem 21. Jahrhundert! Friedensreich 1.679 296.099 11.10.2018, 08:31
Letzter Beitrag: leolo



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste