Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Habt ihr auch immer so ein Durcheinander in der Werkstatt?
#1

...oder ist das normal? Floet

(Nebenbei noch einer Nordmende HiFi 8001 Bandmaschine bei der Arbeit)

Drinks
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Gorchel für diesen Beitrag:
  • stony
Zitieren
#2
Das Video wird nicht dargestellt - wegen GEMA.

Drinks
Zitieren
#3
Maaannnnnoooo...danke Armin... Drinks

Sollte in ein paar min. zu sehen sein...dann halt als Stummfilm... Flenne
Zitieren
#4
Die Unordnung geht schon Thumbsup

Wegen dem Gema-Kram nehme ich jetzt immer Vimeo, da gehts auch mit Ton Denker
Zitieren
#5
Sehr klare Stereoortung. Thumbsup

Ich bin ein Heimkind und äußere mich wegen dieser tüpartigen Diskriminierung nicht.
Zitieren
#6
Unordnung ? Denker
Hi

Uli

„Es fällt schwer, die Welt so zu sehen, wie sie ist; es ist angenehmer, sie so zu erträumen, wie man sie sich wünscht“
Zitieren
#7
also bei mir siehts so im wohnzimmer aus...
Zitieren
#8
Für die klare Stereo-Ortung ist nur der Kopf um 90° vertikal zu drehen...links oder rechts ist Geschmackssache.. Tease

Puhh.. schön siehts bei euch au so aus...sogar im Wohnzimmer Thumbsup LOL
Zitieren
#9
Hat sich deine Frau beschwert? Ich kann keine Unordnung erkennen. Selbst die Schraubendreher sind nach Farbe sortiert.
Man kann nicht gleichzeitig optimale Bässe, Mitten und Höhen bieten (Arnold Nudell)
Zitieren
#10
ich wollte, ich könnte diesen "Un"-Ordnungszustand mal halten ... Raucher


Gruß Jürgen

auch Ich hatte eine schwere Kindheit, bis zu meinem 5ten Lebensjahr dachte ich mein Name sei "NEIN!" Raucher


Anon Die Kunst des Fliegens besteht darin, sich auf den Boden zu schmeissen und diesen zu verfehlen. ( Douglas Adams ) ...

Zitieren
#11
Das Problem bei Werkstätten ist doch im Prinzip immer gleich... man arbeitet an verschiedenen Projekten, dafür braucht es unterschiedliche Werkzeuge, obendrein werden oft alle möglichen Materialien verarbeitet und so kommt dann eins zum anderen, und ratzfatz ist die Unordnung entstanden.

Bevor man wieder alles aufgeräumt und sortiert hat, ist meistens schon das nächste (übernächste) Projekt im Gange und so sammelt sich dann schnell so "Einiges" an.

Soweit, so gut.... wichtig (für mich) ist, dass man sich zwischendurch einfach mal ein paar Stunden Zeit nimmt und dann wieder Grund in die ganze Sache bringt.
Und wo gehobelt wird, da fallen Späne... eine Werkstatt in der alles sortiert und blitzblank ist, ist mir etwas suspekt, es sei denn bei Ferrari und Co! Oldie
Grüße Martin

Gott bewahre mich vor den "Normalen" (Herrman Hesse)

[Bild: plattenspieler-0001.gif]
Zitieren
#12
(10.01.2014, 16:40)rotoro schrieb: also bei mir siehts so im wohnzimmer aus...

Also so heftig widersprechen möchte ich da nicht Floet
aber auch nicht so gaaanz zustimmen...

Oder sollte Marius seinerzeit extra intensiv aufgeräumt haben, bevor wir exquisit Wein und Käse spachtelten Denker

Die Bude eines angefixt Normalwahnsinnigen halt Tease

________________

Richard, ich glaub, ich komm da mal vorbei, mindestens die weißen Tröten auf Brownies Überkopfhöhe inspizieren.
Und die Schweizer Schraubendreher haste doch vorm Video noch sortiert, gib's zu! Jester
Zitieren
#13
Jaja, Ordnung ist auch immer im Auge des Betrachters da, oder eben nicht. Mein Bruder ist da sehr penibel und auch im handwerklichen sehr exakt und Präsise. Wenn der mal n Schraubendreher aus meiner Werkstatt holen muss kriegt er immer üble Zustände diverser Art. Lol1

Zwischendurch mach ich dann aber auch wieder eine (auf)Räum-Ogie, aber wie Martin schon geschrieben hat, nach kürzester Zeit siehts noch schlimmer aus als zuvor... Raucher

AtBrownie
Ja irgendwann im 2014 wirst du ja wohl mal 1 Stündchen Zeit für mich finden...? Drinks
Die Trötlechens sind übriens Eigenbau, im Netz zu finden unter "picolino 2".
Die Schraubendreher sind vom Aldi Tease
Zitieren
#14
Hallo Leute!

Chaos ist doch nur das gleichzeitige Vorhandensein vieler verschiedener Ordnungen.
Wer noch nie über ein auf dem Boden liegendes Gerät gestolpert ist und darauf tollpatschig einem ebenfalls wegen Platzmangels unten befindlichen Plattenspieler die Haube zertrümmert hat, kann nicht in meiner Liga mitreden.

Grüße Raphael
Zitieren
#15
Wer Ordnung liebt ist zu faul zum suchen! Oldie
Gruß Ulf Hi

[Bild: avatar_219660aoq0d.gif]

Zitieren
#16
... seit dem Umzug sieht´s bei mir auch so aus ... Floet
Dean Martin: "MAN(N) IST ERST DANN RICHTIG BETRUNKEN, WENN MAN(N) NICHT MEHR AM BODEN LIEGEN KANN, OHNE SICH FESTZUHALTEN."
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Wink Kann man auch machen ... Boris Vian 19 6.747 23.11.2015, 19:47
Letzter Beitrag: Boris Vian
  Der "den hab ich auf der Tour auch gesehen"-Thread Stormbringer667 12 4.247 03.08.2014, 00:02
Letzter Beitrag: HotSake



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste