Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ich lese gerade.....
#51
...nee, nee - ich gebe Dir das schon zurück! LOL
>> Für energetische Reinigungsarbeit ist persönliche Anwesenheit nicht erforderlich <<

山水!

Gruß
Niels
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an contenance für diesen Beitrag:
  • blueberryz, winix
Zitieren
#52
(08.07.2016, 19:54)contenance schrieb: ...nee, nee - ich gebe Dir das schon zurück! LOL

Ha, doch nem langhaarigen Bombenleger geliehen ...
Raucher Lol1
Gruß,
Marcus
[Bild: ceosoabzzy2qwputz.jpg]
[Bild: d9ah9vvqv40tn4d0m.jpg]


[-] 2 Mitglieder sagen Danke an blueberryz für diesen Beitrag:
  • contenance, winix
Zitieren
#53
Revolutionäre Konter-Zelle RegenBogenhausen!   Oldie
>> Für energetische Reinigungsarbeit ist persönliche Anwesenheit nicht erforderlich <<

山水!

Gruß
Niels
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an contenance für diesen Beitrag:
  • winix, blueberryz
Zitieren
#54
[Bild: hRvPMKfh.jpg]
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an General Wamsler für diesen Beitrag:
  • winix, HotSake, Begleitschaden
Zitieren
#55
ich bin gerade mit D. Lagercrantz unterwegs, es ist der zweite Fortsetzungsroman der Millenium-Trilogie und leider noch schwächer als der erste. Lagercrantz schreibt zwar im Stil von Larsson, aber kommt einfach nicht an den Meister heran...

Ich gehe davon aus das es noch einen weiteren, letzten Teil geben wird und setze alle Hoffnung darin


[Bild: IMG_20171008_173558.jpg]
Wie kann ich wissen, was ich sage, bevor ich höre, was ich denke.

Grüsse aus o3o
Thomas


[-] 1 Mitglied sagt Danke an thosch für diesen Beitrag:
  • Begleitschaden
Zitieren
#56
Nun, ich lese es gerade nicht, und mir ist der Titel entfallen. Aber es viel mir gerade wieder ein, bezüglich meiner gestrigen Umfrage zu Trump/Nixon. Tante Gurgel hat es dann nach einiger Recherche dann doch noch ausgespuckt...

Robert Coovers "The Public Burning" (die öffentliche Verbrennung)

Ist mindestens über 20 Jahre her, dass ich das gelesen hatte. Für uns als "Nichtamerikaner" eigentlich unverständlich.

Hier mal der Spiegel von 1983.

Mal schauen, ob ich das nicht doch entsorgt habe Raucher
O Brother, Where Art Thou?
Zitieren
#57
vor 8 Wochen gekauft und noch kein einziges Mal aufgeschlagen LOL


[Bild: IMG_0051.jpg]
O Brother, Where Art Thou?
[-] 1 Mitglied sagt Danke an bathtub4ever für diesen Beitrag:
  • Begleitschaden
Zitieren
#58
[Bild: 6VGPjUch.jpg]

Ausführlich über einen beeindruckenden Künstler.

Gruß, Eric
Zitieren
#59
[Bild: IMG_8186.jpg]



[Bild: IMG_8187.jpg] [Bild: IMG_8188.jpg]
[Bild: IMG_8189.jpg] [Bild: IMG_8190.jpg]
[Bild: IMG_8191.jpg] [Bild: IMG_8192.jpg]
[Bild: IMG_8193.jpg] [Bild: IMG_8194.jpg]
[Bild: te-5.png]
[-] 1 Mitglied sagt Danke an winix für diesen Beitrag:
  • space daze
Zitieren
#60
Ich könnte kotzen, schon wieder zur Nachtschicht einspringen obwohl frei laut Dienstplan. Drecks Krankheitswesen. Nehme mir dieses Buch mit, falls ich überhaupt zum Lesen komme. Das passt vom Inhalt ganz gut.

»Während ich in einem Krankenhausbett liege und über mir, von meinen Exkrementen angelockt, Schmeißfliegen kreisen, kommen mir Bilder aus meinem Leben in den Sinn – scharf die einen, verschwommen die anderen (out of focus nennen das die Fotografen), manche überbelichtet, andere dagegen zu dunkel.«

Serge Gainsbourg - Das heroische Leben des Evgenij Sokolov  (Blumenbar Verlag, 2010)

[Bild: 18fed664-0eee-4481-brcc45.jpeg]
                                                                                                                            "I'm just a caveman living in a spaceman world."                                                                                                                                    
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an Jenslinger für diesen Beitrag:
  • General Wamsler, winix, UriahHeep
Zitieren
#61
Ich lese grade die erste Novelle von meinem Schatz korrektur Afro
Ich kann gar nicht so viel Kaufen wie ich bezahlen möchte...
oder war es doch umgekehrtFloet
Zitieren
#62
[Bild: jaws.jpg]
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
[[Bild: pDsrZ.gif][Bild: pDsrZ.gif]]
Zitieren
#63
"JAWs" ist immer noch in Arbeit, weil echt harter Stoff...dazugekommen ist die Tage aber ein Geburtstagsgeschenk, das ich mir selbst gegönnt habe.
Die deutsche Ausgabe von "Hamlet's Mill". Seit einiger Zeit hab ich hier die schon nicht mehr dauerhaft aufzutreibende englische Version rumliegen, aber die ist selbst für Muttersprachler in der Regel so heftig, dass man es drei bis fünfmal lesen muss. Also noch schlimmer als "Serpent In The Sky"...
Die von der Autorin hingegen selbst übersetzte deutsche Ausgabe soll da deutlich besser sein.
Problem wie schon bei der englischen Version: Nur antiquarisch erhältlich und wenn dann meist in der ersten Auflage von 1969 und zu Preisen ab € 200 aufwärts.
Dies hier ist die, ebenfalls von der Autorin selbst stark überarbeitete, zweite Auflage von 1994, eigentlich komplett unerhältlich.
Ich hab eins gefunden - yay ! Mit Geburtstagsrabatt unter 100 Teuro.

[Bild: IMG-7886.jpg]

Ansonsten, was noch so in Arbeit ist, ich les immer mindestens drei Bücher gleichzeitig und auch täglich. Hancock's "Entangled" ist dann die "leichte Kost", um auch mal etwas Entspanntes zu lesen, alternativ auch auf dem iPad für unterwegs. "Fingerprints" zur Wiederauffrischung nach 20 Jahren und Vorbereitung auf "Magicians Of The Gods", welches ebenfalls schon auf dem iPad ist, JAWs' Reiseführer als referentielles Nachschlagewerk immer dabei und "Shit The Moon Said" les ich nicht zu Ende, ist wirklich schlecht geschrieben, von jemandem, der nicht schreiben kann und auch nix zu sagen hat, steht nix Neues drin und ist letztlich nur Werbung für Powells "Rhythmia"-Ferienanlage in Costa Rica, die sich eh kein Mensch leisten kann.
Nicht auf dem Bild das E-Book "Kyma X Revealed", die 400-Seiten-BDA für mein neues Tonerzeugungsspielzeug...
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
[[Bild: pDsrZ.gif][Bild: pDsrZ.gif]]
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an spocintosh für diesen Beitrag:
  • winix, bathtub4ever, rednaxela
Zitieren
#64
danke für die Inspirationen Thumbsup

hier gäbs noch eine Hamletsche Mühle, wohl aber nicht dieselbe?

und nach der Lektüre des Artikels im Wiki überlege ich ernsthaft,
das (immer noch geöffnete) kymatische PDF doch mal weiter zu lesen,
scheint ja vergleichsweise leichte Kost zu sein Zahnlos
[Bild: te-5.png]
[-] 1 Mitglied sagt Danke an winix für diesen Beitrag:
  • spocintosh
Zitieren
#65
[Bild: E7-F1-F225-9-DB5-4-C2-E-B22-C-CB496-E32-BBA8.jpg]

Bin erst auf Seite 56, aber mich beschleicht das Gefühl, Dostojewski ist nach Indien emigriert Lipsrsealed2
O Brother, Where Art Thou?
Zitieren
#66
(02.12.2018, 19:43)winix schrieb: und nach der Lektüre des Artikels im Wiki überlege ich ernsthaft,
das (immer noch geöffnete) kymatische PDF doch mal weiter zu lesen,
scheint ja vergleichsweise leichte Kost zu sein Zahnlos

Probier's doch mal hiermit...

https://www.youtube.com/watch?v=PgHIuksuHQk

Crazy
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
[[Bild: pDsrZ.gif][Bild: pDsrZ.gif]]
Zitieren
#67
Mal wieder...

Hier einige Bilder, damit man mal sehen kann, wie verrückt dieses Buch eigentlich istLOL


[Bild: EC25796-D-701-C-40-D2-A421-D076-B822-A3-A6.jpg]

[Bild: D81-DC3-EE-2-D77-4219-9-F2-C-5-E8-C638-D907-B.jpg]

[Bild: 676434-C1-A193-4-D2-D-8-ABD-ADE6910-C78-D3.jpg]


Die beiden letzten zeigen aufeinanderfolgende Seiten, jedes Kapitel ist in einer anderen Aufmachung, daher ist das Lesen schon ein wenig anstrengend...
O Brother, Where Art Thou?
Zitieren
#68
[Bild: 2048-E97-D-1090-483-F-AEB5-8-B084-DD9-CA09.jpg]

Dieses Kinderbuch hat die letzten Tage immer wieder aus dem Bücherregal gerufen:“Lies mich mal wieder...“.
O Brother, Where Art Thou?
[-] 1 Mitglied sagt Danke an bathtub4ever für diesen Beitrag:
  • timilila
Zitieren
#69
Im Urlaub begann ich als Hardcore-SF-Fan zum dritten Mal mit Isaac Asimovs "Foundation"-Zyklus.

Da ich kein besonders gutes Detailgedächtnis habe, was Buchinhalte betrifft, kann ich dieselben Bücher immer wieder lesen - und immer wieder neu erleben.

Das spart Platz und Geld... LOL
 Pult ist Kult - und Tool ist cool...  Headbang
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Ivo für diesen Beitrag:
  • spocintosh, timilila
Zitieren
#70
Lol1
O Brother, Where Art Thou?
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an bathtub4ever für diesen Beitrag:
  • Ivo, timilila
Zitieren
#71
Oh, die Foundation-Nummern sind bei mir schon Jahrzehnte her. Das ist so bescheuert, ich hab neben soooo vielen neuen Büchern, zu denen ich noch nicht gekommen bin, AUCH NOCH diese ganzen alten, mit denen es mir bezüglich des Datailgedächtnisses genauso geht wie dir. Die würd ich auch alle so gern noch mal lesen...aaaaber die Neuen, die kenn ich ja noch gar nicht !
Flenne
Hier jedenfalls ist Serpent In The Sky endlich durch (puh), nur um nach den ersten 50 Seiten Die Mühle des Hamlet festzustellen, dass die Professoren Santillana und von Dechend eigentlich für Kollegen dissertiert haben - und nicht ein Buch für interessierte Interessierte abgeliefert haben...
Ein Buch, in dem auf jeder Seite Wissen vorausgesetzt wird, das mir abgeht, ist ne echte Premiere für mich. Sowas ist mir noch nie passiert.
Kierkegaard is dagegen 'n Frühlingsspaziergang...aber ich werd mich auch da durchbeißen.

Kennst du eigentlich die irren Geschichten der Dogon in Mali ?
Wenn nicht, dann solltest du darüber mal einen aktuellen Film machen, die letzten relevanten sind nämlich schon älter und seitdem ist in der Forschung ne Menge passiert, so dass man das alles 'n bisschen anders einordnen kann...bzw. ich will eh mal mit dir reden...
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
[[Bild: pDsrZ.gif][Bild: pDsrZ.gif]]
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an spocintosh für diesen Beitrag:
  • Ivo, timilila
Zitieren
#72
Und schon wieder neuer Lesestoff...

[Bild: dmt.jpg]

Der gleichnamige Film ist schon großartig, Strassman sowieso, das Buch fehlte mir noch.
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
[[Bild: pDsrZ.gif][Bild: pDsrZ.gif]]
Zitieren
#73
[Bild: LLS5dsC.jpg]
[Bild: VLdIIs2.jpg]
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an General Wamsler für diesen Beitrag:
  • space daze, spocintosh
Zitieren
#74
Ein Standardwerk, Herr General.  Thumbsup

Hab ich damals neu gekauft und geradezu verschlungen....
Hi
Peter
OldieKraut, immer wieder... notfalls auch als Salat. Am liebsten aber von CAN mit "Vitamin C"

http://www.discogs.com/user/space_daze/collection
[-] 1 Mitglied sagt Danke an space daze für diesen Beitrag:
  • General Wamsler
Zitieren
#75
Hätte nie gedacht, dass ich mich einmal an Klassikern in Originalsprache versuche...


[Bild: B94-A1930-5-FA6-4680-96-EF-C9-ADF8511-BF8.jpg]
O Brother, Where Art Thou?
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an bathtub4ever für diesen Beitrag:
  • winix, General Wamsler
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Smile In meinem Tape-Deck spult gerade.... Mani 2.121 210.410 Gestern, 22:04
Letzter Beitrag: havox
  Ich höre gerade.... Stormbringer667 11.405 1.455.001 Gestern, 19:58
Letzter Beitrag: spocintosh
Tongue In meiner CD-Möhre entdigitalisiert sich gerade... Mani 637 77.579 12.12.2019, 17:12
Letzter Beitrag: Mani
  Ich höre gerade...Schlager...oh mein Gott...wirklich? zoolander 163 22.569 12.10.2019, 17:25
Letzter Beitrag: MaTse
  Bits vom Band....im DAT Recorder läuft gerade gasmann 76 7.705 01.10.2019, 20:41
Letzter Beitrag: Geruchsneutral
  Folgende Single/Maxi dreht sich gerade... Mani 200 17.629 08.09.2019, 11:05
Letzter Beitrag: gasmann



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste