Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
DAT D-1000 Pioneer auf eBay - zugreifen??
#1
Hallo Zusammen!
Vor ein Paar Tagen habe ich ein wunderschönes D1000 Rekorder auf eBay gesehen. Es wird als defekt verkauft, aber es dürfte gut möglich sein, das Gerät zu reparieren (lassen) Ich wollte schon lange ein neues DAT kaufen - und jetzt kommt die Frage: Kennt jemand ddieses Gerät und wie sieht's aus mit Ersatzteile für so ein Vintager? Eine rasche Antort wäre schön, da die Versteigerung schon am Freitag enden wird.
Danke! D.A.T.
Zitieren
#2
Hallo D.A.T.!

Der Pioneer D-1000 ist für mich DER DAT Rekorder der DAT Rekorder, weil optisch der schönste. Aber ein leider ein Vertreter der ersten Generation. Drin steckt ein Sony was das Laufwerk betrifft. Nicht ganz unproblematisch das Gesamtkonstrukt lauffähig zu bekommen.

Ich habe für mich den D-1000 beerdigt, weil er nicht wirtschaftlich zu retten ist - leider! Flenne

Grüße aus Berlin.
Olli
Furz... Da riecht was!
Zitieren
#3
(15.04.2014, 21:01)duffbierhomer schrieb: Nicht ganz unproblematisch das Gesamtkonstrukt lauffähig zu bekommen.
&
Zitat:Ich habe für mich den D-1000 beerdigt, weil er nicht wirtschaftlich zu retten ist - leider! Flenne
Ja, wie jetzt?
mfg, Francisco..

..if u get stuck in other people nonsense: repeat this few words: not my circus, not my monkeys..
Zitieren
#4
(15.04.2014, 21:01)duffbierhomer schrieb: Ich habe für mich den D-1000 beerdigt, weil er nicht wirtschaftlich zu retten ist - leider! Flenne

Hast Du etwa einen? Denker
Zitieren
#5
POFF

hats gemacht... Und wech isser, der DAT.
Zitieren
#6
AtMatthias und Francisco: NEIN, ich habe keinen lauffähigen D-1000. Alles was bisher in den letzten drei Jahren angeboten wurden hat mich finanziell ausgebootet. Auch die "Schlachter" waren für mich einfach unverschämt teuer - leider! Wie gerne hätte ich meinen einwandfreien Excelia XD-001 als "Transplantat" benutzt. Aber es sollte nicht sein.

DAT ist tot ohne weitere Diskussion!
Furz... Da riecht was!
Zitieren
#7
ich kann mir bei dem Thread immer noch nicht den Hintergedanken verkneifen, dass das Werbung für ne Auktion ist Big Grin
Zitieren
#8
Da kommen nun fleissig die Gebote Floet
Zitieren
#9
Hab ich was verpasst! Sad2

Der Fred wirkt verkaufsfördernd? Das ich nicht lache! Jester
Furz... Da riecht was!
Zitieren
#10
Was soll an dem häßlichen Trumm denn wohl Besonderes sein ? Schuppentasten...
Ein oller HiFi-DAT, kapott wie alle anderen und nichts als Elektroschrott, weil irreparabel. Noch dazu 100V, also Japan, nicht USA. Oder überseh ich was Grundlegendes ? Gibt's davon vielleicht nur 20 Stück weltweit, so daß sie Sammlerwert besitzen ?
Zitieren
#11
Athomer ich ging von der grundlegenden Intention des Theads aus
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Wolfgang_S für diesen Beitrag:
  • duffbierhomer
Zitieren
#12
Mal abwarten wie viele Beiträge der User D.A.T. hier noch reinstellt. Kaffee
Zitieren
#13
LOL
It's a long road between "wollen" and "können" Oldie
Zitieren
#14
Ach so, es geht um den:
http://www.ebay.de/itm/Pioneer-D-1000-DA...1276794592
Is ja die Hölle los, da trifft sich die Welt.
Brasilien....
Zitieren
#15
Schön das du die Auktion hier direkt verlinkst, Jo. Thumbsup
Zitieren
#16
Und der Verkäufer ist Däne. Ein Schelm wer sich bei dem holprigen Deutsch im Eingangsposting was dabei denkt Lol1
Zitieren
#17
Man weiss et nich, man weiss et nich. Lol1 Lol1 Lol1
Zitieren
#18
Gefickt eingeschädelt...

...und der Pio ist das Geld (leider) nicht wert.
Wer an dem Thema Freude hat oder haben will, nimmt 4DD Geräte vom damaligen Marktführer. Für die letzteren PCMs gibts auch noch genug original Ersatzteile. Zumindest bei meinen Quellen.
[Bild: eshzshq.jpg]
Stay puffed
Zitieren
#19
wird ja wohl keiner von hier mitbieten bitte. LOL
Zitieren
#20
(17.04.2014, 16:25)MacMax schrieb: Wer an dem Thema Freude hat oder haben will, nimmt 4DD Geräte vom damaligen Marktführer.

Ich kenn den Pio nicht, aber ist das nicht ein 4DD-Laufwerk wie beim 1000er von Sony (auch wenns von oben anders aussieht mit den Treiber-ICs)?

PS: Ich hab mitgeboten, aber mittlerweile ist es für mich zu teuer (und ich bin auch ausreichend mit DATs eingedeckt, von PRODAT1 mit bereitliegenden Apogee-Bausteinen zum Nachrüsten über 4Kopf-77er bis zu zu nem zuverlässigen Fostex mit numerischer Erroranzeige Raucher )
Zitieren
#21
Erfolgreiches Gebot: EUR 818,87 Dash1

Erstaunlich, was da zur Zeit aufgerufen wird....

Lauter alter Säcke, Drinks die sich die Schätzchen der Jugend nun zulegen. Drinks
Zitieren
#22
hihi 820 Euro ist nicht schlecht für das Trumm.

Na lieber Threadstarter D.A.T, hast du es dir gekauft, erzähl mal! Floet
Zitieren
#23
Ist doch günstig. Ich hatte den auch mal und habe Ebay deutlich mehr als das Doppelte bekommen. Floet


[Bild: dd-10000036qy4x.jpg]
Ich mag die alten Pioneers • KLICK: PIONEER VINTAGEKLICK: FACEBOOK • Gruß Siamac
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Siamac für diesen Beitrag:
  • Stereo-Tüp, MfG_123
Zitieren
#24
Hallo,
das Teil ist bei mir. Habe auch schon kurz reingesehen. Die Reparatur scheint doch etwas aufwendiger zu werden als gedacht. Der erwähnte defekte Schalter ist leider nicht alles. Weiterhin fehlen drei Schrauben vom Laufwerkchasis, der Antriebsriemen für die Lademechanik u. wahrscheinlich Teile der Lagerung für die Spindel, die die Lademechanik ein- u. ausfährt. So wie das Ganze gebaut ist, konnte es auf keinen Fall durch Verschleiß oder zu schwach dimensionierte Bauteile kaputt gehen.
Bin für jede technische Unterstützung dankbar. Helfe im Gegenzug auch gerne weiter.

Sollte diese Reparatur möglich sein, käme dann der Antriebsblock dran. Wie hier schon geschrieben, kennen wir den aus Sony, AIWA oder Luxman Geräten. Die typischen zu erwartenden Sericearbeiten sind also reine Routine u. Ersatzteilprobleme gibt es auch keine.
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an Swobi für diesen Beitrag:
  • onkel böckes, mmulm, MfG_123
Zitieren
#25
*daumendrück* Thumbsup
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Grundig SR 1000 rechter Kanal briansmutter 10 590 15.06.2020, 20:20
Letzter Beitrag: spitzenwitz
  YAMAHA CR-1000 mit starkem Rauschen jan.holly 8 810 17.05.2020, 15:26
Letzter Beitrag: jan.holly
  Überholung Frequenzweiche TSM 1000? yanone 14 1.316 31.10.2019, 08:05
Letzter Beitrag: fr.jazbec
  YAMAHA CX-1000 - Brauche Eure Hilfe! gogosch 1 1.091 30.08.2019, 17:35
Letzter Beitrag: gogosch
  Denon PRA-1000 scope 27 5.541 21.02.2019, 19:58
Letzter Beitrag: Klangstrahler
  Frequenzweichenreparatur MB Quart 1000 Andi1975 14 1.824 06.01.2019, 11:27
Letzter Beitrag: Der Jo



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste